Kreis Ravensburg: CDU widerspricht eigenem Ausschuss beim Thema Gentechnik

16.07.2004

Das Thema Gentechnik sorgt beim CDU-Kreisverband für Diskussionen. Während ein von CDU-Kreisrat Paul Locherer gegründeter und von ihm geleiteter überparteilicher Arbeitskreis kritische Töne anschlägt, bezieht der Kreisvorstand eindeutig Stellung für den Einsatz von Gentechnik in der Landwirtschaft<a href="http://www.szon.de/lokales/ravensburg/region/200407160480.html?SZONSID=4193320e16313f3d92871c2aeec6bd5f">Schwäbische Zeitung</a>

[+] mehr...

Menden: Jetzt auf dem Weg zur gentechnikfreien Stadt

16.07.2004

Das Ziel ist ins Auge gefasst: Menden soll eine gentechnikfreie Stadt bleiben. 16 von 17 Mendener Landwirten sagten klipp und klar: "Gen-Technik wollen und brauchen wir nicht!"<a href="http://www.westfalenpost.de/wp/wp.inderregion.volltext.php?kennung=on1wpLOKStaMenden38182&zulieferer=wp&kategorie=LOK&rubrik=Stadt&region=Menden&auftritt=&dbserver=1">Westfalenpost</a>

[+] mehr...

Mosbach: Protest gegen "Genfood" auf sechs Beinen

16.07.2004

Von Singen bis Flensburg durchquert Susanne Breyer derzeit Deutschland zu Fuß. Begleitet wird sie dabei von ihrem Muli "Geronimo", im Gepäck hat sie ein Laptop und eine Digitalkamera. Denn die "Mulitour" soll ein Zeichen setzen gegen gentechnisch verändertes Saatgut und für Ökolandbau werben. Dieser Tage machte Susanne Breyer auf dem Kleineicholzheimer Eberbachhof Station.</p><p><a href="http://www.rnz.de/01_regional/mosbach/03_mosbach.htm">RNZ online</a>

[+] mehr...

Salzwedel:Diskussion über Gentechnik

16.07.2004

Die Initiatoren der gentechnikfreien Anbauzone Region Arendsee-Salzwedel luden gestern zu einem Diskussionsforum nach Binde ein.Carsten Niemann, Bio-Landwirt aus Ritzleben und einer der Initiatoren, warnte davor, das Thema Gentechnik allein unter dem Aspekt der Forschung zu betrachten. Vielmehr müssten die vor- und nachgelagerten Bereiche ebenfalls miteinbezogen werden. Für bedenklich hielt er auch etwaige Abhängigkeiten, dahingehend, dass der Kauf bestimmter Saatgutsorten dann beispielsweise auch den Kauf nur dazu passender Pflanzenschutzmittel nach sich ziehen könnte.</p><p><a href="http://www.volksstimme.de/news/anhalt/salzwedel/show_fullarticle.asp?AID=557460&Region=Salzwedel&Template=FullArticle_lang&Column=">Volksstimme Nachrichten</a>

[+] mehr...

Taucha: Nabu erteilt Gentechnik eine Abfuhr

16.07.2004

Wenn es nach dem Willen der Tauchaer Regionalgruppe des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) geht, hängt schon bald an allen Supermärkten und Gaststätten in Taucha ein Schild. Darauf könnte stehen, dass die Besitzer genmanipulierte Lebensmittel ablehnen und sich für eine gentechnikfreie Landwirtschaft einsetzen.</p><p><a href="http://www.lvz-online.de/lvz-heute/132234.html">Leipziger Volkszeitung</a>

[+] mehr...

Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen | Impressum & Datenschutz

OK