Nachricht

!! Unterstützung unserer Arbeit !!

Alle Informationen dieser Seite sind für Sie kostenlos. Zur Finanzierung unserer redaktionellen Arbeit sind wir jedoch auf Spenden angewiesen. Helfen Sie uns dabei, Sie weiterhin mit Gentechnik-Nachrichten zu versorgen.

So können Sie uns unterstützen

Zürich
Zürich (Foto: Jeff Dlouhy / flickr, creativecommons.org/licenses/by/2.0/)-+--+-

Kanton Zürich gegen Gentechnik-Anbauverbot

01.03.2016

In der Schweiz gilt bis Ende 2017 ein Moratorium auf den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen. Die Regierung hat vor, es zu verlängern. Einige Kantone wollen aber mit eigenen Anbauverboten vorsorgen. Nicht jedoch Zürich: mit 85 zu 79 Stimmen lehnte der Kantonsrat nun eine solche Maßnahme ab, wie Medien berichten.

Für das Gentechnik-Anbauverbot votierten die Grünen (GP), Sozialdemokraten (SP) und die Eidgenössische-Demokratische Union (EDU), dagegen stimmten – überwiegend - die Schweizerische Volkspartei (SVP), Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) und Freisinnig-Demokratische Partei (FDP), berichtet die Neue Zürcher Zeitung.