Donau-Ries-Kreis: ÖDP fordert Gemeinden zur Gentechnikfreiheit auf

08.04.2004

5000 Unterschriften gegen Genkartoffel-Versuche in Möttingen haben sie schon gesammelt, jetzt soll der Landkreis gentechnikfrei werden. "'Wir hoffen dass sich die gewählten Volksvertreter nicht vor ihrer Verantwortung drücken werden."</p><p><a href="http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/DieganzeRegion/Noerdlingen/sptnid,32_regid,2_arid,197272.html">www.augsburger-allgemeine.de</a>

[+] mehr...

Amberg: Stadtrat lehnt Antrag für gentechnikfreie Zone ab

08.04.2004

'Dann darf ich auch keine Banküberfälle verbieten, weil auch da durch Kontrolle nicht zu verhindern ist, dass welche stattfinden', wies FW-Stadtrat Dr. Holger Jansen das 'alberne Argument' von CSU-Fraktionschef Dieter Mußemann zurück, die Stadt Amberg könne die lückenlose Kontrolle einer 'genfreien Zone' nicht garantieren. "</p><p><a href="http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/537165-125,1,0.html">Oberpfalznetz</a>

[+] mehr...

Grüne fordern eine gentechnikfreie Zone in Fürth

08.04.2004

Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat den Antrag gestellt, dass die Stadt die Einrichtung einer "gentechnikfreien Zone" fördert. Zudem soll den kommunalen Einrichtungen zur Auflage gemacht werden, ausschließlich gentechnikfreie Produkte zu verwenden.</p><p><a href="http://www.fuerther-nachrichten.de/artikel.asp?art=178470&kat=12">Fürther Nachrichten</a>

[+] mehr...

Landau: Schon 30 Selbstverpflichtungserklärungen

08.04.2004

Rund 30 Landwirte haben mittlerweile die Selbstverpflichtungserklärung zur Schaffung einer gentechnikfreien Region im Landkreis unterschrieben Wer ebenfalls Interesse an dieser Erklärung hat, kann sich bei Hans Unger, Kleegarten, Tel. 09933/902055, Stefan Jahrstorfer, Wochenweis, Tel. 09952/2544, Xaver Starzer, Wallersdorfer Moos, Tel. 09933/89192, oder Rudolf Waas, Zeholfing, Tel. 09951/1634, informieren.</p><p><a href="http://www.pnp.de/ngen/such.php?cid=29-5095906&Ressort=h">Passauer Neue Presse</a>

[+] mehr...

Stadt Rain sperrt Gentechnik aus

08.04.2004

Auf Grundstücken, die der Stadt Rain gehören, sollen keine gentechnisch veränderten Organismen frei gesetzt werden. Gleiches sollen die Landwirte im Stadtgebiet tun, lautet der Appell des Stadtrats.</p><p><a href="http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/DieganzeRegion/Donauwoerth/sptnid,23_regid,2_arid,198615.html">www.augsburger-allgemeine.de</a>

[+] mehr...