Home

dummy
dummy

Regierung Merkel muss sich zur Gentechnikfreiheit bekennen

21.8.2014

Die Grünen fordern von der Bundesregierung "ein klares Bekenntnis zur Gentechnikfreiheit in Wort und Tat". Konkret wünschen sie sich Nachbesserungen am sogenannten Opt-Out-Mechanismus, der Gentechnik-Anbauverbote erleichtern soll, nach Einschätzung von Umweltpolitikern und -aktivisten aber zum Gegenteil führen könnte. [+] mehr...

dummy
dummy

Syngenta: 130 Millionen wegen Gentechnik-Verunreinigung gefordert

21.8.2014

Ein weiteres Agrarhandelsunternehmen hat den Gentechnik-Konzern Syngenta verklagt und verlangt Schadensersatz. Zusammen sei ihnen über 130 Millionen Dollar entgangen, so Trans Coastal Supply und Cargill, weil Syngenta genmodifizierten Mais an US-Farmer verkaufte, ohne dafür zu sorgen, dass deren Ernte auch nach China geliefert werden kann.

Schnipseldisko
16.01.2015

Schnipseldisko in Berlin

16.01.2015, 18:00 - 22:00 Uhr

Scharfe Messer, echtes Feuer und heiße Beats. Keine spektakuläre Zirkusnummer, sondern die größte Schnippeldisko weltweit! Eine Tonne knubbeliges und ungewolltes Gemüse (zu klein, zu groß, zu dick) wollen wir gemeinsam schälen, schnippeln und kochen. [+] mehr...

dummy

Neue Gentechnikfreie Kommunen, Initiative aus Berlin-Spandau

21.8.2014

In den letzten sechs Monaten hat das Projekt "Gentechnikfreie Regionen in Deutschland" erneut Zuwachs bekommen: 14 Kommunen haben den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen auf eigenen Flächen per Pachtvertrag untersagt. Registriert wurde erstmals auch eine Initiative aus Berlin. [+] mehr...

Argumente
Acker
Pflanzen & Tiere
Essen
Risiken
Recht & Politik
Unternehmen
Neue Techniken

Träger

Alb Gold
Alnatura
aries
logo
logo
logo
logo
logo