März

31.03.2015, 21:15 - 22:00 Uhr | Arte | permalink

TV-Tipp: Tote Tiere - Kranke Menschen

Reportage des preisgekrönten Fernsehjournalisten Andreas Rummel über das Spritzmittel Glyphosat, das insbesondere auf den Gentechnik-Plantagen Nord- und Südamerikas massiv eingesetzt wird. Der Film beleuchtet die Auswirkungen auf Menschen und Tiere in den Anbauländern - und in europäischen Viehställen.

Arte, 31.03.2015, 21:15 Uhr.

April

18.04.2015 Uhr | | permalink

Globaler Aktionstag gegen TTIP

TTIP Aktionstag 2015 Protest gegen TTIP

Protestveranstaltungen gegen Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA, etc. in vielen Städten weltweit.

Mai

06.05 - 08.05.2015 | Berlin | permalink

Konferenz: 'GMO Free Europe – Future Opportunities and Challenges'

GMO Free Europe GMO Free Europe

Die 8. "GMO Free Regions"-Konferenz bringt NGOs, Politik, Unternehmen und Wissenschaftler in Berlin zusammen, um über die Gentechnik-Politik der EU, neue Gentechniken, die Versorgung mit heimischen Futtermitteln und den Lobbydruck der Agrarindustrie auf Entwicklungsländer, insbesondere in Afrika, zu diskutieren.

Ort: Ständige Vertretungen der Länder NRW, Hessen und Thüringen in Berlin; Österreichische Botschaft

Anmeldung ab Januar auf www.gmo-free-regions.org

Mehr Infos:

29.05 - 30.05.2015 | Berlin | permalink

Saat macht satt - Wer kontrolliert das Saatgut?

Was?: Vorträge, Workshops, Begegnung, Nord-Süd-Austausch, Süd-Süd- Austausch, Ausstellung, Saatguttauschbörse

Wann/wo?: Fr. 29. Mai 19-22h und Sa. 30. Mai 9-21h , Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin Mitte, Luisenstraße 58/59

Für Wen?: Interessierte, AktivistInnen, GärtnerInnen, BäuerInnen, politische EntscheiderInnen

Veranstaltet von der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit dem Forum Umwelt und Entwicklung.

Kostenlos. Infos und Anmeldung:

Newsletter bestellen

Termine in Brandenburg

Veranstaltungen rund um die Gentechnik in Brandenburg gibt es außerdem beim Aktionsbündnis gentechnikfreie Landwirtschaft Berlin-Brandenburg.
 Termine Aktionsbündnis

Termine