Nachricht

Harz Landschaft
Gentechnik-Standort Harz? (Photo:Didi01/pixelio.de)

Landkreis Harz soll Standort für Biotechnologie werden

18.10.2011

Dass der Landkreis Harz Mitglied im Gentechnik-Lobby-Verein Innoplanta ist, gefällt der SPD-Fraktion im Kreistag nicht. Der Antrag auf Austritt aus dem Verein wurde im Kreisausschuss jedoch abgelehnt. Für SPD, Die Linke und die Grünen ist ein Beitrag von 200,- Euro jährlich nicht vertretbar, weil Agro-Gentechnik in der Bevölkerung umstritten ist und der Verein sich die Förderung der Pflanzenbiotechnologie auf die Fahnen geschrieben hat. CDU- und FDP-Vertreter versprechen sich hingegen Vorteile für die Region, die ein Standort für Biotechnologie werden könnte. Die endgültige Entscheidung wird am 26. Oktober im Kreistag getroffen.