Nachricht

Mündige Verbraucherin Karin
Foto: Infodienst

Grünländer Käse bald ohne Gentechnik

08.08.2011

Der Käse der Firma Grünländer wird künftig nur noch aus Milch ohne Gentechnik hergestellt. Die Firma will die Natürlichkeit des Käses bezeichnet als „Der Käse mit der grünen Seele“ unterstreichen. Dafür muss er garantiert ohne Gentechnik sein. Grünländer will auch den Bedürfnissen der Verbraucher nach gentechnikfreien Produkten nachkommen. Bis Herbst werden alle sieben Sorten im Einzelhandel in gentechnikfreier Qualität zu kaufen sein. Ein Qualitätsprogramm stellt dies in mehreren Schritten sicher. Grünländer reiht sich somit in eine immer länger werdende Liste von Produktherstellern ein, die auf Gentechnik bewußt verzichten. Eier, Milch und Fleisch müssen nicht gekennzeichnet werden, wenn sie von Tieren stammen, die mit gentechnisch veränderten Futtermitteln gefüttert wurden. Der Verbraucher lehnt Gentechnik-Produkte mit großer Mehrheit ab.