Nachricht

Bild: Kreuz für Abstimmung
Foto: Gemeinde Bozen; 1 Mio. Unterschriften für ein generelles Gentechnik-Verbot in der EU.

Grüne fordern Totalverbot für Gentechnik in Europa

12.02.2010

Grüne Spitzenpolitiker aus Südtirol, Slowenien, Kroatien und Kärnten haben am Donnerstag nach einer Tagung in Klagenfurt angekündigt, ein generelles Gentechnikverbot zu initiieren. Eine Millionen Stimmen müssen laut Lissabon-Vertrag für ein EU-Referendum zusammenkommen. Derzeit ist der Einsatz von Gentechnik in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten sehr unterschiedlich geregelt. In vielen Staaten gibt es gentechnikfreie Regionen und in einigen ist der kommerzielle Anbau verboten. Kroatien als Nicht-EU-Mitglied hat noch keine Regelung für die Kennzeichnung von Gentechnik-Produkten. Die Zahl der gentechnikfreien Regionen innerhalb der EU wächst kontinuierlich, die Haltung der Verbraucher ist nach wie vor sehr skeptisch und die Koexistenz hat sich mit allen Verunreinigungsmeldungen nicht als System bewährt.